Liebe Leser,


bei der Auswahl für das Rezept des Monats verwende ich immer frische Zutaten die im jeweiligen Monat regional angebaut werden. Das schmeckt besser und vermeidet unnötige Umweltbelastung durch weite Transportwege.

Was zunächst wie eine Einschränkung klingt, bietet letztendlich die Möglichkeit, die Vielfalt im Wechsel der Jahreszeiten wieder neu zu entdecken.

Alle Rezepte haben einen geringen Anteil an Kohlenhydraten, sind schnell zuzubereiten, sättigend und enthalten einen hohen Anteil an Eiweiß. Also ideal um etwas für Ihre Figur und die Fitness zu tun.

Die Rezepte sind jeweils für 2 Personen.

Rezept des Monats

Provenzialische grüne Bohnen



Bohnen geben ihre Kohlenhydrate nur langsam in die Blutbahn ab und halten so den Blutzuckerspiegel konstant. Dadurch machen sie lange satt.
Der gesundheitliche Nutzen von Bohnen besteht darüber hinaus in ihren vielen Mineralstoffen die sie beinhalten.

Ich verwende für das Rezept breite, flache grüne Bohnen.

Zutaten:

  • ca. 600gr flache grüne Bohnen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 80gr Tomatenmark
  • 150ml Tomatenpürree
  • ca. 200ml Wasser
  • 2 EL Kräuter frisch (Oregano, Rosmarin, Thymian), oder 2 TL provenzialische Kräuter getrocknet
  • Messerspitze Chiliplättchen
  • Priese Zimt
  • 1 TL Agavensirup
  • Salz


  1. Bohnen waschen, in ca. 5 cm lange Stücke schneiden, und in Salzwasser bissfest garen. Oder für ca. 20 Minuten in den Dampfgarer geben.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. In einer Pfanne (mit Deckel) das Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Tomatenmark dazugeben und ebenfalls kurz mit anbraten.
  4. Mit Tomatenpürre und Wasser ablöschen.
  5. Die restlichen Zutaten dazugeben und  bei geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen.
  6. Wenn die Bohnen gar sind zu der Tomatensauce dazugeben und salzen.

Rezepte Archiv

Provenzialische grüne Bohnen
Low Carb Mandelbrot
Geschmorte Wirsingrouladen mit Geflügelhackfleisch
Überbackener Fenchel
Sauerkrauttopf mit Filetstreifen
Minutensteak mediteran
Gebacken Zucchini mit Minze
Brokkoli-Pilzpfanne
Lachsfilet mit Spinatfüllung + Bohnen-Püree
Kartoffel-Taler mit Rotkohl
1 2 3 >

Für Sie

Unsere Services

Enorm in Form Vitalclub

Im Stöckmädle 15
76307 Karlsbad-Ittersbach

Tel 07248 45 04 45
Fax 07248 45 04 46
info (at) enorminform.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi:08.00 – 21.00 Uhr
Di, Do:08.00 – 13.30 Uhr
16.00 – 21.00 Uhr
Fr: 08.00 – 20.00 Uhr
Sa:10.00 – 14.00 Uhr
So:10.00 – 14.00 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen, möchten einen Beratungstermin oder Mitglied werden?

Kontakt